Shell von Ubald Klug für Rothlisberger

Nach unserem Beitrag über Loftlife vor ein paar Tagen, geht es nun mit Sperrholz weiter.

Es sieht Joe Colombos Konzeptstücken sehr ähnlich: Das Wunderbare am Shell-Schrank von Ubald Klug für den Schweizer Hersteller Rothlisberger ist der innovative Konstruktionsprozess. Und der Effekt, den er hervorruft.

Eine Reihe schmaler Schnitte im Holz erlauben es nicht nur, das Holz perfekt zu formen, sondern lassen auch Licht durch, welches ein wunderbares warmes Leuchten im Inneren hervorbringt.
Und dazu sieht der Shell  noch fantastisch aus.

Wir können nicht bestätigen, dass er auch seine geplante Funktion erfüllt, aber wenn er das tut, dann muss man ihn unbedingt haben…

(via spotd.it, vielen Dank an Core 77 für den Tipp)

Shell by

Shell von Ubald Klug, hergestellt von Rothlisberger

... thanks to teh production process, light can enter through the wood.

... dank dem Herstellungsprozess gelangt Licht ins Innere des Schrankes.

Advertisements

~ von Carsai - 10/09/2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: