Egg, Alkira, Splinter

Vor ein paar Tagen haben wir die neue Design-Social-Networking-Seite Modern Echo entdeckt. Seitdem haben wir zwar nicht so viel Zeit gehabt, die Produkte darauf anzuschauen, wie wir gerne gehabt hätten, wir haben jedoch ein paar Produkte gefunden, die uns sehr gut gefallen.

alkira-accessory-chair1

Alkira Accessory Chair von HOM

Alkira Accessory Chair aus der HOM-Reihe von der in Kalifornien ansässigen preisgekrönten Designfirma KAA Design Group erinnert mich sehr an Slow Chair von Ronan und Erwan Bouroullec for Vitra.

Nur minimalistischer.

Natürlich können wir aus der Entfernung nicht darüber berichten, wie bequem er ist 🙂 aber wenn man sich die verwendeten Winkel und Materialien anschaut, so nehmen wir an, dass er auf einem Balkon, im Garten oder vor eurem Haus ein wunderbarer Ort zum Entspannen und ein oder zwei Bierchen trinken wäre…

splinter-chair

Splinter Chair von Matthew Kroeker

SPLINTER Chair vom kanadischen Designer Matthew Kroeker ist eines dieser wunderbar frischen Produkte, die uns so gefallen – und doch können wir uns nicht davon abhalten, Verbesserungsvorschläge zu machen. In den letzten paar Monaten haben wir einige Produkte gesehen, die auf dem „zwei Hälften“-Ansatz basieren – auch wenn diese eher so ein „Kunst“-Gefühl hervorriefen. Splinter Chair ist das erste, das als funktionales Produkt angesehen werden kann. Wir haben aber trotzdem noch das Gefühl, dass sie alle gleich aussehen – nicht zuletzt weil Matthew sagt dass sie nach rechts oder nach links ausgerichtet gekauft werden können, oder als komplettes Set, das eine Bank bildet. Für uns wäre die bessere Option, sie nur als Bank zu verkaufen und dann jedes einzeln zu zerschneiden. Aber was wissen wir schon.

egg-bird-feeder

Egg-Futterhaus von Jürgen Schatz

Egg-Futterhaus

Wir sind nicht so die großen Fans davon, Vögel zu füttern – hauptsächlich weil das Nebenprodukt einer solch unbedachten Aktivität am Samstag nachmittag auf uns gelandet ist, als wir draußen waren um Graffiti zu fotografieren.

Aber ungeachtet unserer persönlichen Beziehung zu unseren gefiederten Freunden, bewundern wir das Egg-Futterhäuschen von Jürgen Schatz. Handgefertigt, aus Keramik, stylisch, kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden (etwa als Nuss-Spender auf einer Party) und es ist eichhörnchensicher. Phantastisch. Ich wünschte unsere Wohnung wäre eichhörnchensicher.

Advertisements

~ von Carsai - 08/10/2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: