Eau de Cologne: Mercury von Ross Lovegrove for Artemide

Obwohl es nicht direkt ein Teil der Show ist, sondern vielmehr ein Teil der „Highlights“-Lichtshow im IMM Pure Village, so war ein Highlicht (hehe) des ersten Tages zweifellos Mercury von Ross Lovegrove für Artemide.

Jedes Mal wenn wir uns Mercury nähern erinnert es uns an die USS Enterprise aus Star Trek, und jedes Mal wenn wir sie uns näher ansehen können wir uns nicht erinnern, warum wir aus der Entfernung diesen Eindruck hatten.

Es ist im Prinzip ein Haufen leuchtend silberner Steine, die von der Decke hängen — wir nehmen an, dass die Form an Quecksilber-Tropfen erinnern soll, aber die meisten Leute das nicht merken — aber die Genialität von Mercury kommt daher, dass die Lichtelemente auf der offenen Oberseite der Steine/Tropfen sind.

Das Ergebnis ist ein schön helles und doch unaufdringliches Licht, das von den umliegenden Steinen/Tropfen reflektiert wird.

Und natürlich die wunderbaren Schatten auf der Decke.

Sehr wenige Kunstwerke funktionieren auch als Lampe, oft sind sie viel zu überladen und komplex.

Bei Mercury von Ross Lovegrove funktioniert das wunderbar.

mercury ross lovegrove artemide

Mercury von Ross Lovegrove für Artemide

mercury ross lovegrove artemide

Mercury von Ross Lovegrove für Artemide … hier mit der Tolomeo Standard Lamp

Advertisements

~ von Carsai - 20/01/2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: