Termo von Tomek Rygalik

Vielen Dank an designeast.eu dafür, unsere Aufmerksamkeit auf diese wunderbare Adaptation von einem typischen modularen Sitzsystem zu lenken.

Entworfen vom polnischen Designer Tomek Rygalik, ist Termo im Prinzip eine Reihe äußerer Hüllen, in die man Sitz- oder Tisch-Einheiten steckt.

Genial.

Die äußeren Hüllen gibt es als 1, 2 oder 3-„Sitzer“ und können im Boden verankert werden.

Der Haupteinsatzort für so ein Produkt sind natürlich öffentliche Sitzflächen, wo man regelmäßig die Kombinationen und/oder Farbgebung ändern muss.

Aber es ist auch zu Hause oder in einem Warteraum im Büro nützlich.

Uns hat sowohl die einzigartige Einfachheit als auch die verspielte Panton-esque Form sehr gefallen.

Termo von Tomek Rygalik ist über den polnischen Produzenten Noti erhältlich.

Termo von Tomek Rygalik

tomek rygalik termo

Termo von Tomek Rygalik

tomek rygalik termo

Termo von Tomek Rygalik, modulares System

tomek rygalik termo nito

Termo von Tomek Rygalik, erhältlich bei Nito

Advertisements

~ von Carsai - 19/08/2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: